2 0 2 2
line1

 

6. März: Hilfe für die Ukraine.
Was sich viele schon wünschten, hat Bastian Bräuniger am Samstag kurzerhand in die Tat umgesetzt. Ein „kleiner“ Spendenaufruf in unserer WhatsApp-Gruppe reichte und ließ die Warteschlange zur Spendenabgabe für die Ukraine vor dem Feuerwehrhaus schnell anwachsen. Mit Hilfe der Feuerwehrkollegen und des Burschenvereins Wanderlust wurde fleißig sortiert, verpackt und gestapelt. Sein ukrainischer Arbeitskollege, der die Sachspenden abholte und transportieren wird, war sichtlich überwältigt von der überaus großen Spendenbereitschaft in dem kleinen Kreis. Sein und unser aller Dank gilt den zahlreichen Spendern aus Oberhaselbach und Umgebung.
         
IMG 20220306 WA0004   IMG 20220306 WA0007  IMG 20220306 WA0010 IMG 20220305 WA0000   
         
15. April: Fischgrillen.  
Nach zwei Jahren Corona-Pause war der Andrang auf unsere Grillfische enorm groß. Kaum war der Grill um 10 Uhr angeheizt, trafen auch schon einige Frühschoppler ein, die sich ein sonniges Plätzchen auf den Bierbänken sicherten.
Die ersten Fische wurden pünktlich um 11 Uhr vom Grill genommen und fanden auch gleich ihre Abnehmer. Die Grillmeister gaben ihr Bestes und durften sich schließlich großen Lobes erfreuen. Über 150 Fische konnten innerhalb kurzer Zeit fertig gestellt und gut verpackt an die zufriedenen Käufer 🙂 übergeben werden.
 
Fischgrillen2022  
         
7. Mai: Gemeinschaftsübung.
Nach der Coronapause konnte seit langem wieder eine größere Gemeinschaftsübung stattfinden. So wurde zusammen mit den Feuerwehren Grafentraubach und Mallersdorf im alten Gebäude des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims ein Kellerbrand simuliert und erfolgreich bekämpft.
gemueb2022 1  gemueb2022 2  gemueb2022 3
         

4.Juni: Modulare Truppausbildung (MTA), Abschluss 2. Teil.

Nach zwei Jahren intensiver Vorbereitung haben 20 junge Feuerwehrleute auf dem alten Schlagmann-Gelände in Grafentraubach den 2.Teil der modularen Truppausbildung (MTA) erfolgreich abgeschlossen. Unter den prüfenden Blicken der Schiedsrichter, KBI Herbert Dietl, KBM Thomas Stadler, Franz Rohrmaier, Kommandant der FF Mallersdorf und Markus Gareis, Kommandant der FF Pfaffenberg, zeigten die Anwärter, dass sie ihren Aufgaben als Feuerwehreinsatzkräfte gewachsen sind. Damit haben auch unsere Aktiven, Sagstetter Evi, Füßl Daniel, Dobmeier Daniel und Schmid Dominik die MTA-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

MTA 2022